Mandelkaramell-Kuchen mit kandierten Früchten

Von Gaby Pfeffer

Teig:
200 g weiche Butter
100 g + 70 g Zucker
6 Eier
1 Prise Salz
100 g kandierte Früchte
200 g Mehl
100 g gehackte Mandeln

Belag:
200 g Mandelblättchen
60 g Sahne
70 g Muh Muhs
50 g Butter
30 g Zucker

Die kandierten Früchte sehr fein schneiden.

Teig:
Die Eier trennen und die Eiweisse mit Salz steif schlagen anschliessend 70 g Zucker einrieseln lassen.
Die Butter mit 100 g Zucker und Eigelben schaumig schlagen bis sich weisse Spitzen bilden, anschliessend die gehackten Mandeln und Früchte unterrühren. Den Eischnee und das Mehl locker mit dem Schneebesen unter den Teig heben.
Den Backofen vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig gleichmäßig auf das Blech streichen.

Belag:
Dazu alle Zutaten in einem kleinen Topf erhitzen und kurz aufkochen, dann die Mandelblättchen unterheben und anschliessend auf dem Teig verteilen.
Im Backofen bei 175 Grad 20-25 Minuten backen.
Auskühlen lassen und mit einer schönen Tasse Cafe genießen.